Pflanzenschutz

Die Ackerbaukulturen bilden die Ernährungsgrundlage für Mensch und Tier. Um Jahr für Jahr optimale Erträge ernten zu können, gilt es, die Kulturen während des Wachstums und der Reife gegen eine Vielzahl von Konkurrenzkräutern, Krankheiten und Insekten zu schützen. Seit zirka 100 Jahren versuchen Menschen mit Hilfe von verschiedenen Pflanzenschutzmitteln ihre Bestände bestmöglich im Wachstum zu unterstützen und bis zur Ernte gesund zu erhalten.

Moderne Pflanzenschutzmittel, wie sie heute in der Landwirtschaft eingesetzt werden sind in der Lage, die Nutzpflanzen gezielt zu unterstützen ohne die Umwelt zu belasten. Pflanzenschutzmittel – ob konventionell oder biologisch – gehören zum normalen Ackerbau und sind ein fester Bestandteil im Portfolio der Ceravis AG.

Die Ceravis AG agiert in ihrem Arbeitsgebiet als Pflanzenschutzhändler. Die Vermarktung erfolgt ohne Umwege direkt vom Produzenten über den Fachvertrieb an die Landwirte. Die Ware wird an zentralen Standorten gelagert um den Landwirten eine große Auswahl in der Region anzubieten. Die zentralen Stützpunkte befinden sich in Rendsburg und Güstrow. Eine tägliche Belieferung der Landwirte ist für die Ceravis AG selbstverständlich. Die hauseigene Fachberatung der Ceravis AG entwickelt regelmäßig eigene Empfehlungen, die stets den besonderen Situationen angepasst sind. Die Empfehlungen bieten praxisgerechte und sichere Lösungen für den Landwirt, damit er Qualität und Ertrag der Ernte langfristig sichern kann. Die Ceravis AG ist auf diesem Gebiet ein erfahrener, anerkannter und verlässlicher Partner der Landwirtschaft.


Ceravis Pflanzenschutzempfehlung Herbst 2016

Teil 1: PDF-Download - eBook zum Online blättern

Teil 2: PDF-Download - eBook zum Online blättern

Gefahrstofflager

Informationen für die Öffentlichkeit